Spargel Schwarz-Weiß mit Guinness-Reduktion – Rezept

Spargel Schwarz-Weiß mit Guinness-Reduktion – Rezept

Dieses Gericht passt zu allerlei Gegrilltem und ist dabei schnell gemacht. Inspiriert wurde ich dabei von einem anderen Rezept, mit einer Schwarzwurzel-Reduktion. Allerdings sollten für den Kleks Schwarzwurzel-Sauce gleich 6kg davon ausgepresst und eingekocht werden. Schade um die ganzen Schwarzwurzeln.
Und ich glaube sogar, die Guinness-Sauce ist geschmacklich die bessere Wahl.
Die Sauce Hollandaise ist allerdings aus dem Supermarkt-Regal. Könnte man natürlich auch selbst machen.

Die Zutaten für etwa 6 Personen:
3 kg weißer Spargel, geschält
1 Paket Sauce Hollandaise, ggf. mit etwas Milch versetzt
1 Dose Guinness
3-4 EL brauner Zucker / Rohrzucker

Das Guinness (440ml) mit 3 bis 4 EL braunen Zucker in einem Topf bei mittlerer bis starker Hitze einkochen lassen. Am Ende aufpassen, dass es nicht zu dickflüssig wird. Bei leicht sämiger Konsistenz vom Herd nehmen und ggf. warm stellen. Dann den Spargel wie gewohnt zubereiten. Ein Dampfgarer ist dafür gut geeignet. Die Sauce Hollandaise in einem Topf erhitzen, ggf. etwas Milch unterrühren.

Jetzt nur noch den Spargel auf einem Teller anrichten, mit 1-2 EL Sauce Hollandaise versehen und darauf noch etwa 1-2 TL Guinness-Sauce. Total lecker! Einfach mal ausprobieren. Nicht nur für Guinness-Fans.

Hat euch das Rezept gefallen? Wir freuen uns über euer Feedback. An info@gongoll.com oder schreibt einen Kommentar am Ende des Blog-Eintrags.

 Rezepte-Gongoll-Back

 

Rezept-Spargel-total-lecker-Guinness-Sauce

Tags: Rezepte, Grillen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Mit dem Absenden des Kommentar-Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihr Kommentar nach Prüfung in unserem Blog-Artikel veröffentlicht wird. (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).