Grill-Marinaden für Lammfleisch – Rezepte

Grill-Marinaden für Lammfleisch – Rezepte

Um das Grill-Fleisch für den Grill vorzubereiten und den Geschmack zu verfeinern eigenen am besten Gewürz-Marinaden. Die Aromen der Gewürze dringen bereits beim Marinieren in das Fleisch ein und bleiben auch beim Grillen auf dem Fleisch. Für die Marinaden können Olivenöle oder verschiedene Pflanzenöle verwendet werden. Auch pur nutze ich Olivenöl gerne und pinsel Fleisch vor dem Grillen damit ein. So bleibt es meist saftiger.

Auf dieser Seite möchte ich einige schöne Marinaden für Lamm-Fleisch vorschlagen.
- zur Zeit nur eine, aber demnächst kommen noch weitere dazu :)

Marinade für Lamm-Koteletts (etwa 800gr)
1 TL Fenchel-Samen
½ TL Kreuzkümmel, gemahlen
¼ TL Chili-Pulver
½ TL Salz
¼ Pfeffer-Körner
6 EL Olivenöl
1-2 Knoblauchzehen, fein gehackt

Die Gewürze im Mörser zerstoßen und mischen, anschließend die Gewürzmischung mit dem Olivenöl verrühren und die feingehackten Knoblauchzehen zugeben. Abschmecken. Dann kann das Lammfleisch mit der Marinade eingerieben werden. Marinier-Zeit mindestens 2 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank. Ggf. vor dem Grillen etwas Marinade abtropfen lassen um eine übermäßige Flammenbildung zu vermeiden.

Marinade-Lamm-Rezept-Gongoll

Guten Appetit!

Hat euch das Rezept gefallen oder habt ihr das sogar Rezept nachgemacht?
Wir freuen uns über euer Feedback. Am Ende des Blog-Eintrags könnt ihr uns euren Kommentar senden und das Rezept bewerten.

 

Rezepte-bersicht-Blog-Grillen-Gongoll

 

Tags: Grillen, Rezepte

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Mit dem Absenden des Kommentar-Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihr Kommentar nach Prüfung in unserem Blog-Artikel veröffentlicht wird. (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).