Filter schließen
Filtern nach:
Tags
Gongoll - Grill-Leidenschaft schon seit über 50 Jahren!

Die Leidenschaft für Grills und BBQ liegt bei Gongoll im Blut! So war Gongoll früher selbst Importeur und Lieferant für Guss-Grills oder Grill-Zubehör.
Vielleicht kennen viele sogar noch die guten alten Gongoll-Guss-Grills oder das
Gongoll Grill-Fässchen Hawaii. Diese Grills wurden damals von Bruno Gongoll in
Deutschland in großen Mengen verkauft. Die neusten Grill-Modelle wurden dann auch schon mal mit der Familie getestet und mit Marlies Gongolls neusten Grill-Soßen ausprobiert.
Marlies Spezial-Kotelett-Soße zum Nachkochen finden Sie auf www.gongoll-shop.de/grill-rezepte/
Gussgrills wie früher gibt es heute kaum noch. Die Ansprüche an Grills sind gestiegen und der heutige Griller möchte auch beim Outdoor- BBQ nichts missen. Grillen ist Lebensgefühl.

So erfreuen sich Gasgrills immer größerer Beliebtheit. Sie sind schnell betriebsbereit
und relativ pfl egeleicht. Auch im Bereich des Zubehörs hat sich vieles getan. Vom Pizza- Stein bis zum Waffeleisen ist heute alles möglich. Eine tolle Ergänzung für das Grill-Erlebnis sind die Produkte von LODGE. Die aufwändig verarbeiteten und hochwertigen Guss-Pfannen und Töpfe aus Amerika sind ab sofort auch im Sortiment bei Gongoll zu finden. „Besonders die Dutch Oven
sind sehr zu empfehlen“, so Holger Gongoll, Geschäftsführer des Gongoll Freizeitmarktes.
„Mit ihnen kann man tolles Brot backen oder ein Chili Con Carne Outdoor zubereiten. Schmeckt super und macht Spaß.“
Lodge – Gusseiserne Dutch Oven und Pfannen

Ab Ende Februar finden Sie in unserem Sortiment wieder eine große Auswahl an Produkten von Lodge: Dutch Oven, Pfannen, Zubehör und vieles mehr.

Lodge blickt bereits auf eine über 100-jährige Firmengeschichte zurück und findet auch in Deutschland immer mehr Freunde. Bei richtiger Pflege können die Töpfe und Pfannen über Jahrzehnte genutzt werden.

Hier eine kleiner Einblick in die Firmengeschichte:

100 Jahre und immer noch am Kochen ...

Eingebettet neben dem Cumberland Plateau der Appalachen ist die Stadt von South Pittsburg, Tennessee (Bevölkerung 3.300). Hier war es, als Joseph Lodge und seine Frau sich ansiedelten und im Jahr 1896 ihre erste Gießerei eröffneten. Ursprünglich unter dem Namen „The Foundry Blacklock“ nach Joseph Lodges Freund und Minister, führte er das Unternehmen erfolgreich bis zum Mai 1910, als das Unternehmen abbrannte. Nur drei Monate später und ein paar Blocks südlich, wurde das Unternehmen als Lodge Manufacturing Company wiedergeboren.

Joseph Lodge schuf ein Vermächtnis der Qualität, die durch die beiden Weltkriege und der Weltwirtschaftskrise gedieh und immer noch von seiner Familie weitergeführt wird. Sowohl der CEO und als auch der Präsident sind Joseph Lodge Urenkel, die die Produktlinien entwickeln und Fertigungsverfahren weiterverbessern. Während viele würdige Konkurrenten auf der Strecke geblieben sind, haben Lodges Engagement für Qualität, Technologie und seine Mitarbeiter dazu beigetragen, nicht nur zu überleben, sondern zu gedeihen.

2011 war ein großes Jahr in der Lodge, mit der Einführung von zwei neuen Kochgeschirr-Linien.
Mit steigender Verbrauchernachfrage enthüllt Lodge Pläne für eine erhebliche Ausweitung ihrer South Pittsburg Anlage im Jahr 2014. Das Hinzufügen neuer Schmelzanlagen, Sandsystemen eine zusätzliche Formlinie verdoppelt fast die Produktionskapazitäten in den USA.
Tags: Lodge, Smoker, Grillen